Forstwirtschaft

Waldwirtschaft

Die größten Waldflächen der Woodventure GmbH & Co. KG liegen in Sachsen-Anhalt auf alten Kippenflächen, die durch den Tagebau entstanden sind. Diese Kippenflächen wurden zum größten Teil mit der Pionierbaumart Robinie aufgeforstet. Die Robinie ist auch heute noch die dominierende Baumart. Jedoch wollen wir die Diversität der Baumarten in den nächsten Jahrzehnten deutlich erhöhen.

Wald
c1cc71fe-a3d9-44fb-8a1c-f9b47df8d553-tra

Nachhaltige Forstwirtschaft

Der Begriff Nachhaltigkeit hat seinen Urspung in der Forstwirtschaft und die Woodventure GmbH & Co. KG hat sich die nachhaltige Bewirtschaftung als Ziel gesetzt. Aus diesem Grund ist der Betrieb auch seit 2020 PEFC zertifiziert. Hierdurch wird sichergestellt, dass der Wald auf eine Art und Weise genutzt wird, die biologische Vielfalt, Produktivität, Verjüngungsfähigkeit, Vitalität sowie deren Fähigkeit, die relevanten ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Funktionen gegenwärtig und in der Zukunft auf lokaler, nationaler und globaler Ebene zu erfüllen gewährleistet, ohne anderen Ökosystemen Schaden zuzufügen.